Sie sind auf der Suche nach der für Ihr Customer Care geeigneten Callcenter Software?

Software Beratung - Freecall: 0800 2209922

Hier gelten andere Gesetze als bei der Anschaffung eines KFZ oder beim Kleiderkauf. Marken spielen bei der Findung von geeigneter Software eher eine untergeordnete Rolle. Vielmehr kommt es auf die genaue Abstimmung der Bedürfnisse an. Hierzu ist man gut beraten, sich auf die Hinweise und Tipps von Fachleuten zu stützen. Der SCOUT hat mit seinem Team jahrelange Erfahrung bei der Implementierung und auch Migration vorhandener Software in Lösungen, die heute und vor allem auch morgen noch state of the art sind.
Bei der Evaluierung Ihrer Bedürfnisse sind wir Ihnen gerne behilflich. Nehmen Sie heute noch Kontakt auf, um ein unverbindliches Gespräch mit einem unserer Fachberater zu führen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf:

voxtron_banner_550x85_20110908


Wir beraten Sie gerne zu den Themen:

  • Inbound Applikation
  • Outbound Lösungen
  • CRM Software
  • Verkauf Prozess
  • Kampagnenmanagement
  • Kommunikationslösungen On Demand
  • Qualitäts- und Performance Management
  • Workforce Optimierung (WFO)
  • Multichannel Call Center Lösungen
  • VoIP Lösungen für die Unternehmenskommunikation
  • Natural Language Sprach- und Chat Automatisierung
  • Personaleinsatzplanung
  • e-Learning

 

Software Lösung in der Cloud:

Sie sind auf der Suche nach einer CallCenter Software, die nicht nur weltweit dezentral einsetzbar ist, sondern auch von jedem beliebigen Mitarbeiter mit unterschiedlicher Rechtevergabe gesteuert werden kann? Dann wenden Sie sich gerne an uns. Wir stellen den Kontakt zu dem Anbieter her, der exakt auf Ihre Bedürfnisse ein Produkt im Portfolio hat. Dabei achten wir auf das bestmögliche Preis-Leistungs-Verhältnis.

Software im allgemeinen Sprachgebrauch und in der Literatur:

Zu Softwaretechnik wird die Definition eingeschränkt auf Computerprogramme und die mit ihnen verbundenen Ressourcen, wie z. B. Konfigurationsdaten neben Symbolen und Schriftarten, die zum Betrieb notwendig sind. Die zur Verarbeitung bestimmten Daten (z. B. digitalisierte Songs) werden hier meist nicht als Software verstanden. Nach dieser Definition wird Software auch als Softwaresystem oder Softwareprodukt bezeichnet, das als Beiwerk zusätzlich Bestandteile wie z. B. die Softwaredokumentation in der digitalen oder gedruckten Form eines Handbuchs enthalten kann.

Eine weiter gefasste Definition beschreibt Software als Gegenstück zur Hardware, wobei Software hier jede Art von digitalen Daten umfasst, die auf einer Hardware gespeichert sein können, von der Firmware (z. B. dem BIOS), dem Betriebssystem, den I/O-Daten bis hin zu allen (möglichen) Dateien eines softwaregesteuerten Gerätes. Dieser Definition nach sind z. B. auch Musikdaten auf einer CD 'Software'. Wobei die CD selbst der Datenträger (die Hardware) ist, auf dem die Software gespeichert wurde, die ein softwaregesteuertes Gerät, der CD-Spieler, verarbeitet.